...viel mehr als nur Bücher...

Veranstaltungen für Kinder

Bibfitabschluss

17.05.2018, 10:00 bis 10:45 Uhr, Kinderbücherei

Die Vorschulkinder des Waldorfkindergartens "Sonnenblume" und der "Matthias-Claudius- Kita" erhalten in einer kleinen Feier die Büchereiführerscheine.

"Die wahre Geschichte von allen Farben"

18.05.2018, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!)

Vorlesen und Basteln

"Die wahre Geschichte von allen Farben“ von Eva Heller ist für Schulkinder, die gern malen. So kann jeder erfahren, wie verschieden die einzelnen Farben sind. Manche sind miteinander befreundet, andere vertragen sich nicht. Wenn sie sich mischen, geschehen seltsame Dinge – Farben verschwinden neue Farben entstehen.

Man muss es mit eigenen Augen gesehen haben: Es ist wie Zauberei.

Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula.

Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.

"Am Tag als Saida zu uns kam" von Susana Gómez Redondo und Sonja Wimmer

14.06.2018, 14:45 Uhr bis 15:30 Uhr Uhr, – (Eintritt frei)

Bilderbuchkino

Zwei kleine Mädchen nehmen sich unbefangen an ohne miteinander sprechen zu können. Wie dies gelingen kann, erzählt das poetische Bilderbuch.

Sommer im Holunderweg

22.06.2018, 16:00 bis 17:00 Uhr, Kinderbücherei – (Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!)

Vorlesen und Basteln

Abgerundet wird diese Vorlesestunde mit einer Bastelaktion geleitet von Nicole Härms-Langula.

Alle Grundschüler sind herzlich zu dieser Vorlese- und Bastelaktion in die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, Hertersplatz 14 in Alfter eingeladen.

Bitte unbedingt anmelden.

Gebühr: € 2,00.

"Ich geh doch nicht mit jedem" von Dagmar Geisler

12.07.2018, 14:45 bis 15:30 Uhr, Kinderbücherei – (Kein Eintritt!)

Bilderbuchkino

An einem Regentag muss Lu auf ihre Mutter warten. Verschiedene Passanten bieten ihr an, sie mit zu nehmen. Wie wird sie sich verhalten?