...viel mehr als nur Bücher...

Erwachsene

Erzählte Weihnacht – Märchen & Musik

15.12.2017, 20:00 bis 21:30 Uhr, Hofladen Mandt – (Lesung)

Einlass ab 19.30 Uhr

In den Hofladen Mandt in Alfter, Taubenweiherweg 4, laden die „Buchstützen“, der Förderverein der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter, zu einem stimmungsvollen Abend ein.

mehr unter www.buchstuetzen-alfter.de/index.php/termine

Basisch fasten - wie geht das?

20.02.2018, 20:00 bis 21:30 Uhr, Bücherei

Sabine Kauder-Peters

Einführung und Tipps rund um das basische Fasten mit Heilpraktikerin Sabine Kauder-Peters. www.heilpraxis-kauder.de

Anmeldung und weitere Informationen in der Bücherei zu den Öffnungszeiten.

Familie Hüsch erklärt die Welt - Hüsch-Abend in der Alfterer Bücherei

09.03.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr, Bücherei – (Lesung)

Familie Hüsch erklärt die Welt

Sie müssen bei uns im Schrank gesessen haben...
  - Die Welt aus der Sicht des Kabarettisten und Literaten Hanns Dieter Hüsch.

Die Bornheimer Gruppe „Die Wortlauten“ präsentiert am Freitag, 09.03.2018 Witziges aus dem Alltagsleben. Im Mittelpunkt steht dabei der niederrheinische Kabarettist Hanns Dieter Hüsch.

Die Geste ist wohlüberlegt, die Mimik spricht Bände. Wenn die Bornheimer Kabarettgruppe „Die Wortlauten“ Texte von Loriot, Erich Kästner oder Heinz Erhardt vorträgt, ist jede Betonung perfekt einstudiert. „Die Wortlauten“ – das sind Ralf Buchinger (55), Elena Gontscharova (47), Stefanie Krieg (45) und Kira Kappelhoff (26). Sie agieren als Vorleser, Sänger und „Wortspieler“, denn sie spielen mit Worte und Lauten.

Die erarbeiteten Programme, mit denen das Quartett in wechselnder Besetzung auftritt, passen zu den jeweiligen Auftrittsorten oder zur Jahreszeit. Mal sind sie thematisch gebunden, mal einem bestimmten Literaten gewidmet. Immer jedoch spiegeln die ausgewählten Texte das Thema der Veranstaltung wider.

So ist es auch am Freitag, 9. März 2018, in der Alfterer Bücherei wenn Ralf Buchinger und Stefanie Krieg unter dem Thema „Sie müssen bei uns im Schrank gesessen haben – Herr und Frau Hüsch erklären die Welt“ skurrile und witzige Passagen aus dem Werk des niederrheinischen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch (1925-2005) über die kleinen und großen Schwächen der Menschen zwischen Himmel und Erde vortragen.Wir erfreuen Sie an diesem Abend mit den augenzwinkernden Erklärungen der großen und kleinen Probleme der Menschen im ganz alltäglichen Alltag durch Hüschs Aufzeichnungen und sehr humorvollen Lösungen für diese Probleme. Dabei geht es z.B. um die Frage, wie man die Frühstücksbrötchen richtig verteilt, oder wie unterschiedlich die Vorstellungen von Frau und Mann darüber sind, was man zu einer Veranstaltung anzieht, oder wie man mit neiderrheinischer Gelassenheit besser durch die Widrigkeiten des Lebens kommt.

Eintritt: € 9,00 Vorverkauf/€ 11,00 Abendkasse
-> Karten für die Veranstaltung erhalten Sie bei der  Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter unter der Telefonnummer: 02222-935360.

Tablet-Café

30.03.2018, 17:00 bis 19:00 Uhr, Erwachsenenbücherei – (PC-Kurs)

Die nächsten Ferien und Urlaube sind auch schon wieder in Sicht, und somit beginnt erneut die Reisezeit. Am besten reist man mit „leichtem Gepäck“... und vielen elektronischen Büchern. Die Fachleute der „Buchstützen“ für das digitale Lesen bieten wieder viele Informationen, Tricks und Tipps rund um die Onleihe, die Ausleihe von E-Books und anderen digitalen Medien im „Tablet Café“ an; die Onleihe-Ansprechpartner des Fördervereins Buchstützen e.V. , Andreas Owald und Brigitte Emmerich, werden alle Fragen zu mobilen Lesegeräten beantworten; man kann in Ruhe die Onleihe mit dem eigenen oder den büchereieigenen E-Book-Readern testen.

Bringen Sie Ihr eigenes Gerät gerne mit. Fragen können auch vorab per Mail (kontakt@buchstuetzen-alfter.de) gestellt werden.

"Grundwissen PC - Computer ganz leicht" PC-Kurs für Einsteiger oder Auffrischer

16.04.2018, 10:00 bis 12:00 Uhr, Erwachsenenbücherei – (PC-Kurs)

Allen Neu- und Späteinsteigern oder „Auffrischern“ wird ein Computerkurs „Von Senioren für Senioren – Grundwissen PC“ in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter angeboten.
Der Förderverein Buchstützen e.V. als Veranstalter des Kursus stellt in Theorie und Praxis – nach dem Motto „Computer ganz leicht – Fit fürs Netz“ – alles Wissenswerte rund um den Computer vor.
Von ersten Bedienschritten bis hin zu Anwendungen im Internet – alles wird in einfachen Schritten erklärt, damit die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Ende des Kursus den PC bedienen und sich sicher im Netz bewegen können.
Teilnehmern, die über keinen eigenen PC (Laptop) verfügen, kann bei Bedarf ein Gerät gestellt werden (bitte bei Anmeldung angeben!).

 Anmeldung und Kosten s. unter http://www.buchstuetzen-alfter.de/index.php/termine

"Grundwissen PC" Fortsetzung

17.04.2018, 10:00 bis 12:00 Uhr, Erwachsenenbücherei – (PC-Kurs)

Leipziger Allerlei - Buchvorstellungen mit Dorothee Grütering

24.04.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr, Erwachsenenbücherei – (Buchvorstellung Anmeldung erwünscht!)

Dem Lesehunger will die Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter gemeinsam mit der Volkshochschule Alfter/Bornheim entgegenwirken und lädt alle Literaturinteressierte am 24.04.2018 um 19.30 Uhr zur Buchvorstelleung der Neuheiten der Leizipger Buchmesse in die Büchereiräume ein.

Aus über 20 neuen und brandaktuellen Lektürevorschlägen ergibt sich ein "Lese-Cocktail" für den Frühling/Sommer 2018. 

Die Buchstützen e.V. Alfter, Förderverein der Bücherei Alfter, werden die Anschaffung vieler vorgestellter Bücher für den Bestand der Bücherei Alfter fördern. Weitere Infos zu den Titeln finden Sie nach der Veranstaltung unter www.buecherei-alfter.de und unter http://www.buchstuetzen-alfter.de/

Gut zu wissen: eintrittsfrei, Anmeldung erwünscht, wir reservieren Ihnen gern einen Stuhl: Öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter, kontakt@buecherei-alfter.de
Als besonderes Bonbon des Büchereiteams wird im Anschluss an die Veranstaltung die Ausleihe geöffnet und Sie können direkt die vorgestellten Titel ausleihen. Bitte den Büchereiausweis nicht vergessen!