...viel mehr als nur Bücher...

Ausleihzeiten

Voraussetzung für die Ausleihe ist die Mitgliedschaft.

Ausleihzeit

Die Leihfrist ist je Medienart unterschiedlich. Wird etwas nicht innerhalb der Frist zurückgegeben, muss ein Säumnisgeld bezahlt werden

  

  

Frist

  

Säumnisgeld pro Stück

  

  • Bücher:

4 Wochen

0,50 € pro Woche

  • Spiele, Hörbücher, Zeitschriften, Bastelhefte, CDs,CD-ROMS:

2 Wochen

0,50 € pro Woche

  • Konsolenspiele:

2 Wochen

1,00 € pro Öffnungstag

  • DVDs:

2 Öffnungstage

1,50 € pro Öffnungstag

  • Inhalte der Rhein-Sieg-Onleihe:

dort spezifisch geregelt*

Bei schriftlicher Mahnung werden die entstandenen Kosten (Porto und Verwaltungsgebühr) zusätzlich berechnet. Nach dreimaliger Mahnung und Ablauf der genannten Frist werden rechtliche Schritte eingeleitet. Die dabei entstehenden Kosten gehen ebenfalls zu Lasten des Benutzers.

* Hinweis zu eBooks: Rückgabe nicht erforderlich - Wenn die Ausleihzeit endet, kann die Datei nicht mehr genutzt werden und das Medium steht automatisch für die nächste Kundin beziehungsweise den nächsten Kunden zur Verfügung. eBooks können allerdings auch vorzeitig zurückgegeben werden.

Ausleihbeleg
  • Den genauen Rückgabetermin für die Medien finden Sie auf dem Beleg, den Sie bei der Ausleihe erhalten.
Weitergabe
  • Alles, was Sie ausgeliehen haben, dürfen Sie nicht an andere weiter verleihen.
Verlängerung
  • Wenn keine Vorbestellung vorliegt, ist eine kostenlose Verlängerung der Ausleihzeit möglich – nicht für Zeitschriften und Bastelhefte. Wenn Sie nicht vorbeikommen können: verlängern Sie online! Oder rufen Sie uns an.
  • Wenn nicht rechtzeitig verlängert wird, muss der jeweilige Säumniszuschlag bezahlt werden.
Verlust
  • Wenn etwas verloren gegangen ist, müssen Sie den Ersatz bezahlen (inkl. Bearbeitungsgebühr).