...viel mehr als nur Bücher... und das kostenfrei!

Veranstaltungen für Erwachsene

Neben einem vielfältigen und aktuellen Medienbestand zählen der freie Zugang zum Internet, ein kleines Lesecafé und viele verschiedene Veranstaltungen zum Angebotsspektrum unserer Bücherei. Wir laden Sie ein, die Bücherei als Ort der Kultur, der Bildung und der Kommunikation zu nutzen.

"Süßer die Schüsse nie klingen - Lesung und Musikkabarett"

09.12.2022, 20:00 Uhr, – (Eintritt € 7,00/€ 5,00 Mitglieder FV; Anmeldung erforderlich!)

"Süßer die Schüsse nie klingen - Mörderisches zum Fest der Liebe" bei Möbel Kurth. Beginn 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). Eintritt € 7,00 (€ 5,00 Mitglieder FV).

Anmeldung erforderlich unter 02222-935360 oder unter kontakt@buchstuetzen-alfter.de

Wir machen mit bei den "Leuchtenden Adventsfenstern" in Alfter - wir sind die Nummer 13!

01.12.2022 bis 24.12.2022

An jedem Tag im Advent werden in Alfter-Ort besonders geschmückte Fenster zwischen circa 18.00 und 21.00 Uhr leuchten. Für den 13. Dezember schmückt das Büchereiteam das Fenster in der Bücherei am Hertersplatz 14 ihr Fenster adventlich. Kommen Sie vorbei und schauen Sie es sich an. Wir freuen uns! Ein Plakat mit den Adressen finden Sie ab Ende November hier, oder im Schaukasten vor der VR-Bank oder in der Pfarrkirche.

Santa Lucia in Alfter - Schwedische Weihnachten

13.12.2022, 19:30 Uhr, – (Eintritt frei(willig); bitte anmelden.)


Am 13. Dezember wird nicht nur in Schweden das Luciafest, der Tag der Lichterkönigin gefeiert und der heiligen Lucia gedacht. 

So auch in Alfter in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus. Im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders werden am 13. Dezember um 19.30 Uhr in der Bücherei Alfter, Hertersplatz 14 schwedische Weihnachtsbräuche lebendig: die Geschichte von Lucia wird erzählt, gesungen und gestaltet. Schwedische Weihnachtslieder und –texte werden von Miryam & Jonas Hedlund und dem Büchereiteam vorgetragen.

Eintritt frei(willig). Bitte anmelden.
Weitere Informationen und Anmeldung in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus per E-Mail an: kontakt@buecherei-alfter.de oder unter Tel. 02222-935360 oder während der Öffnungszeiten. Di 14.30 – 19 Uhr, Mi – Fr 14.30 – 18 Uhr, Do + Sa 9.30 – 12.30.

Onleihe-Sprechstunde

04.02.2023, 10:00 bis 12:00 Uhr, Pfarrsaal im Pfarrheim – (Eintritt frei! Spenden sind erwünscht! Anmeldung notwendig!)

Die Fachleute der „Buchstützen“ für das digitale Lesen bieten viele Informationen, Tricks und Tipps rund um die Onleihe, die Ausleihe von E-Books und anderen digitalen Medien in der Onleihe-Sprechstunde an; die Onleihe-Ansprechpartner des Fördervereins Buchstützen e.V. , Brigitte Emmerich und Stephan Scholz-Mainka, werden alle Fragen zu mobilen Lesegeräten beantworten; man kann in Ruhe die Onleihe mit dem eigenen oder den büchereieigenen E-Book-Readern testen.
Bringen Sie Ihr eigenes Gerät gerne mit. Fragen können auch vorab per Mail (kontakt@buchstuetzen-alfter.de) gestellt werden.
Mehr zur Onleihe unter www.buecherei-alfter.de, http://www4.onleihe.de/rhein-sieg oder in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus, Alfter, Hertersplatz 14 während der Öffnungszeiten. Di 14.30 – 19.00 Uhr, Mi – Fr 14.30 – 18.00 Uhr, Do + Sa 9.30 – 12.30 Uhr.

Die Bücherei macht Karnevalsferien!

17.02.2023 bis 21.02.2023,

Smartphone- und PC-Sprechstunde

25.02.2023, 10:00 bis 12:00 Uhr, – (Eintritt frei! Anmeldung erwünscht!)

Gibt es ein Problem mit einer App auf dem Smartphone? Wie wird vom Smartphone aus ein Foto verschickt – oder gibt es eine Frage zu einem PC-Programm oder einer Anwendung? Dann kommen Sie in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus vorbei. Bitte anmelden in der Bücherei.

Eintritt frei! Wir freuen uns über Spenden.

mehr Infos unter www.buchstuetzen-alfter.de

Die Bücherei online nutzen - so geht's!

07.03.2023, 17:00 bis 18:00 Uhr, – (Eintritt frei! Anmeldung notwendig!)

Während des Shutdowns der Corona-Pandemie nutzten viele Lesende die online-Angebote der Alfterer Bücherei. Vielleicht interessiert auch Sie, was Sie im Internet alles über das Medienangebot der Bücherei erfahren können, wie Sie welches Medium im Büchereikatalog schon von zuhause aus aussuchen und vorbestellen können oder was die "Onleihe" ist und wie man ganz einfach ein E-Book oder ein E-Paper lesen kann. Gern können Sie Ihr Smartphone, Tablet, Ihren Laptop oder E-Book-Reader mitbringen.

Diese und viele andere Fragen beantworten wir gern während unserer „anderen“ Bibliotheksführung am Dienstag, 07.03.2023 um 17 Uhr in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus, Hertersplatz 14, Alfter. 

Eingeladen sind alle interessierten Bürger*innen! Bitte anmelden! Information und Anmeldung in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus per E-Mail an: kontakt@buecherei-alfter.de oder unter Tel. 02222-935360.

Eintritt frei, in Kooperation mit der VHS Alfter/Bornheim.

Nacht der Bibliotheken 2023 - Grenzenlos!

17.03.2023,

Für Freitag, 17. März 2023, laden die Bibliotheken − nicht nur in Nordrhein-Westfalen – alle Bürger:innen wieder zur „Nacht der Bibliotheken“ ein. Das Motto? „grenzenlos!“

Grenzenlos ist die Bibliothek als der Ort, an dem Menschen aller Kulturen und Interessen unabhängig von Gehalt und Bildung willkommen sind. Die Bibliothek bietet ihnen grenzenlose Möglichkeiten: Hier können sie sich informieren, lernen, kulturelle Angebote nutzen, sich fortbilden, Neues ausprobieren und miteinander ins Gespräch kommen.


Smartphone-Kurs für Einsteiger !

20.03.2023, 09:00 bis 13:00 Uhr, – (PC-Kurs/Buchstützen. Anmeldung notwendig. )

Smartphone-Kurs

Es dreht sich alles um das Smartphone, und zwar für alle, die ihr Android-Smartphone besser kennen lernen möchten.
Bitte mitbringen: Android-Smartphone oder -Tablet mit geladenem Akku oder Ladegerät.

Weitere Infos finden Sie auf der Website der Buchstützen.

Der 2-tägige Kurs findet statt am 20. und 24. Mär 2023, jeweils von 9.00 – 13.00 Uhr in der Bücherei Alfter. Kosten: 50,- € (45,- € für Mitglieder des Fördervereins)

Begrenzte Teilnehmerzahl,  daher bitte unbedingt anmelden unter Bücherei Alfter 02222 / 935360 oder unter kontakt@buchstuetzen-alfter.de.

Großer Bücherflohmarkt vor der Bücherei

22.04.2023, 10:00 bis 13:00 Uhr,

wir erweitern unseren Service für die Büchereikundschaft ....

Wie bieten an: Bücher, Cds, DVDs, Spiele und noch viel mehr - alles gegen Spende.

Dann können viele Schätze neue Liebhaber finden.

Der Erlös ist gedacht für neue Projekte der Bücherei  - wie "Filmfriends" und neue Medien.

Kommen Sie vorbei zum Stöbern und Schmökern.

Mit Cafeteria und Aktionen für Kinder!