...viel mehr als nur Bücher... und das kostenfrei!

Herzlich willkommen

.... auf den vielfältigen Seiten unserer Bücherei. Schön, dass Sie den virtuellen Weg zu uns gefunden haben. Viel Spaß beim Schmökern und Stöbern.

Ihr Alfterer Büchereiteam

Achtung! Hier finden Sie die Titelliste der vorgestellten Bücher vom 06.10.2020.

 

Unser Newsticker

Mit dem Abonnement unseres News­tickers sind Sie immer über alle ak­tu­ellen Ereignisse in der Bücherei und im Förderverein informiert!

Hier können Sie sich zum Newsticker anmelden.

STADTRADELN 2020 – wir machen wieder mit!

Treten Sie mit uns gemeinsam in die Pedale vom 20. September bis 10. Oktober und machen mit im Team Büchereibuchstützen: und so geht`s....

Mehr zum Stadtradeln…

Der Förderverein Buchstützen e. V. und die Öffentliche Bücherei St. Matthäus – gemeinsam treten wir vom 20. September bis 10. Oktober in die Pedale und treten als ein gemeinsames Team „Büchereibuchstützen“ in Alfter an.Aufgrund der Corona-Pandemie musste der allgemeine Start von STADTRADELN verschoben werden – deshalb gab es in diesem Jahr auch keine Auftaktveranstaltung im Rahmen von „Alfter bewegt“ am 1. Mai.

Privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren haben!

Was ist STADTRADELN?

Wie können Sie gemeinsam mit uns Kilometer sammeln?

  • Unter stadtradeln.de/radlerbereich können Sie sich ab sofort registrieren und einem bereits vorhandenen Team – in diesem Fall den „Büchereibuchstützen“ – beitreten .
  • Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online unter stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können der lokalen STADTRADELN-Koordination wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze.
  • Es können auch erradelte Kilometer für mehrere Radelnde im selben Account eingetragen werden (z. B. für Familien, Schulklassen etc.). WICHTIG: Die genaue Anzahl an Personen, für die Kilometer eingetragen werden, muss angegeben werden.
  • Wie detailliert die Kilometer erfasst werden (einzeln, täglich oder maximal jeweils zum Ende einer jeden STADTRADELN-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden.
  • Bis einschließlich zum letzten der 21 STADTRADELN-Tage können Teams gegründet oder sich einem Team angeschlossen werden. Nachträge der Kilometer sind ebenfalls möglich, solange sie innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums erradelt wurden.
  • Für registrierte Teilnehmende gibt es nach dem Aktionszeitraum eine siebentägige Nachtragefrist. Danach sind keine Einträge oder Änderungen mehr möglich!
  • Radelnde mit Internetzugang
    Während des 21-tägigen STADTRADELN protokollieren die Teilnehmenden die geradelten Kilometer und geben sie online in ihr km-Buch ein. Dafür müssen sich die Teilnehmenden auf der STADTRADELN-Internetseite einmalig registrieren, danach ist ein einfaches Einloggen möglich.
    Hinweis: wer bei uns in den letzten beiden Jahren mitgemacht hat, braucht sich nicht noch einmal zu registrieren – einfach mit den eigenen Daten einloggen.

  • Radelnde mit Smartphones
    Kilometereintragungen sind auch über die STADTRADELN-App möglich (für Android und iOS). Die Radkilometer können dort händisch eingegeben  oder via GPS-Funktion aufgezeichnet werden.
    Die STADTRADELN-App führt dabei die exakte Route auf und berechnet die zurückgelegten Kilometer.

  • Radelnde ohne Internetzugang
    Während des 21-tägigen STADTRADELN protokollieren die Teilnehmenden die geradelten Kilometer und melden sie mit dem Kilometer-Erfassungsbogen (siehe unter www.stadtradeln.de/materialien) wöchentlich der lokalen Koordination der teilnehmenden Kommune oder dem Team-Captain.
    Letzterer gibt die Kilometer stellvertretend ein oder gebündelt an die lokale Koordination weiter (ebenfalls wöchentlich).
    Hier noch einmal kurz zusammengefasst:
  • Registrieren unter www.stadtradeln.de/radlerbereich
  • Dem Team „Büchereibuchstützen“ beitreten
  • Die gefahrenen Kilometer eintragen entweder am PC oder mit der STADTRADELN-App (für Android oder IOS) oder –falls kein Internet vorhanden – auf dem Erfassungsbogen notieren oder uns direkt durchgeben – telefonisch in der Bücherei (02222/935360) oder unter kontakt@buchstuetzen-alfter.de.

Das Motto lautet: Fleissig in die Pedale(n) treten! Während und nach der Kampagne werden Sie durch den „Team-Captain“  betreut.

Weniger…

Der Leseherbst 2020 läuft...

Es geht wieder los: vom 16.09.2020 bis zum 11.11.2020 können wieder alle Schüler vom 3. - 6. Schuljahr brandneue Bücher leihen, lesen und besprechen.

Anmeldungen sind ab Mittwoch, 16. Sept. 2020 möglich.

Recherche

Die Neuerwerbungen der Bücherei finden Sie unter Suchtipps hier.

Tipp für Barrierefreies Lesen:
Mit der Tastenkombination
Strg + und Strg -
können Sie die Schriftgröße jeder Seite stufenweise vergrößern oder verkleinern.

Nächste Veranstaltungen

In der Bücherei ist immer etwas los. Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen





10.10.2020
14:00 Uhr

Pättchenwanderung mit Luise Wiechert

Der Förderverein Buchstützen lädt zu einem Spaziergang durch Alfter ein.

Ort: Bücherei Am Hertersplatz 14

Art: Eintritt frei! Anmeldung notwendig. Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

16.09.2020 bis
11.11.2020

Leseherbst "Mach mit! Lesen macht Fit!

Leseherbst 2020

Ort: Bücherei im Kronensaal

Art: Für alle Schüler der 3. - 6. Klassen

11.12.2020
16:00 Uhr

Vorlesen und Basteln

Vorlesestunde mit Martina Frahn

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!

20.11.2020
16:00 Uhr

Vorlesen und Basteln am Bundesweiten Vorlesetag!

Vorlesestunde mit Martina Frahn

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!

09.03.2021
17:00 Uhr

Die Bücherei online nutzen - so geht's!

Die etwas andere Büchereiführung

Art: Eintritt frei! Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen! Anmeldung notwendig!

09.10.2020
16:00 Uhr

Vorlesen und Basteln: Im Wald voller Geheimnisse

Vorlesestunde mit Rainer Kaps.

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich! Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

10.12.2020
14:45 Uhr

Bilderbuchkino - Felix, Kemal und der Nikolaus

Art: Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren; Eintritt frei!

12.11.2020
14:45 Uhr

Bilderbuchkino -Der Froschkönig

Art: Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren; Eintritt frei!

30.11.2020
9:00 Uhr – 13:00 Uhr

Smartphone-Kurs für Einsteiger

Smartphone-Kurs

Smartphone-Kursus für Einsteiger

Ort: Kath. Pfarrheim Alfter

Art: PC-Kurs/Buchstützen. Anmeldung notwendig. Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

04.12.2020
9:00 Uhr – 13:00 Uhr

Smartphone-Kurs für Einsteiger - Fortsetzung

Smartphone-Kurs

Smartphone-Kursus für Einsteiger

Ort: Kath. Pfarrheim Alfter

Art: PC-Kurs/Buchstützen. Anmeldung notwendig. Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

02.12.2020
18:00 Uhr – 19:00 Uhr

Lebendiger Adventskalender in der Bücherei

Fenster der Bücherei

„Lebendiger Adventskalender“

Ort: Bücherei

Getreu unserem Motto "...viel mehr als nur Bücher..."

finden Sie bei uns, über die Ausleihe von Büchern hinaus, viele weitere Angebote.

Ausleihe kostenlos!

Bei uns können Sie kostenlos Medien für Kinder und Erwachsene ausleihen:

  • über 18.000 Bücher
  • über 40 Zeitschriftenabos
  • über 200 Spiele
  • über 2.300 Hörbücher und CDs
  • über 1.000 DVDs
  • über 100 Konsolenspiele: Nintendo DS3, Wii, WiiU
  • über 40 TipToi-Bücher
  • über 90 Tonie-Figuren
  • über 30.000 eBooks und andere digitale Medien

Vorbestellung kostenlos!

Ausgeliehene Medien können Sie kostenlos vorbestellen.

Verlängerung kostenlos!

Die Ausleihzeit von Medien können Sie kostenlos mit einem kurzen Anruf oder online verlängern lassen.

Fernleihe

Nicht vorhandene Bücher können wir über die Fernleihe für Sie besorgen (4,00 € pro Anfrage).

Online-Dienste

Wir bieten Online-Katalog-Recherche und Nutzung der Rhein-Sieg-Onleihe - auch von Ihrem Heim-PC aus. Außerdem können bei uns Internet-Plätze kostenfrei genutzt werden.