...viel mehr als nur Bücher...

Von A-Z

Von A - L

Adressänderung
Entweder lassen Sie beim nächsten Bibliotheksbesuch Ihre Adresse unter Vorlage des Personalausweises vor Ort ändern oder Sie schicken eine E-Mail mit der neuen Anschrift (inklusive der Nummer des Bibliotheksausweises) an unseren Kundenservice:

Alfterer Ecke
Im Obergeschoss finden Sie ein Regal, in dem Bücher, Dokumente und Filme zur Alfterer Ortsgeschichte hinterlegt sind. Danke für die freundliche Unterstützung durch das Haus der Alfterer Geschichte und Herrn Paul Faßbender für die Bereitstellung der teilweise einzigartigen Originale.

Abmeldung
Hier finden Sie Informationen zur Kündigung.

Anmeldung
Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung.

Anschaffungswunsch
Sie haben bei uns nicht gefunden was Sie suchten?

Kein Problem - Anschaffungswünsche unserer Kundinnen und Kunden werden, soweit sie nicht ohnehin bereits im Bestellvorgang berücksichtigt sind, gerne umgesetzt. Füllen Sie dazu unser Anschaffungswunsch-Formular aus.

Manchmal kann es aber etwas dauern. Denn leider sind unsere finanziellen Möglichkeiten sehr begrenzt. Um diesem Mangel ein wenig abzuhelfen, können Sie selbst etwas tun:

Denken Sie über eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein „Buchstützen Alfter“ nach. Erwägen Sie eine Buchpatenschaft.

Ausleihzeiten
Entliehene Medien müssen innerhalb einer festgelegten Frist zurückgegeben werden. Wird die Ausleihzeit überschritten, müssen Säumnisgelder bezahlt werden.

Ausweisverlust
Leseausweis verloren?

Barrierefreier Zugang
Einen barrierefreien Zugang zu den Räumlichkeiten im Erdgeschoss finden Sie auf der Rückseite, durch den Eingang zum Pfarrheim. Nutzen Sie bitte die dort angebrachte Klingel.

Beleg
Bei jeder Ausleihe erhalten Sie eine Quittung bzw. einen Ausleihbeleg. Auf diesem „Kassenbon“ steht für jedes Medium das genaue Rückgabedatum.

Benutzungsordnung
Benutzungsordnung

Bestand
Bei uns können Sie kostenlos Medien für Kinder und Erwachsene ausleihen:

  • über 18.000 Bücher
  • über 40 Zeitschriftenabos
  • über 200 Spiele
  • über 2.300 Hörbücher und CDs
  • über 1.000 DVDs und CD-ROMs
  • über 100 Konsolenspiele: Nintendo DS3, Wii, WiiU
  • über 30 TipToi-Bücher
  • über 17.000 eBooks und andere digitale Medien

Den Bestand können Sie komfortabel über unseren OPAC durchsuchen - oder Sie kommen zu den Öffnungszeiten vorbei und kramen selbst in unseren Regalen...

Bibfit
Wir bieten „Bibfit“ - den „Bibliotheksführerschein für Vorschulkinder“ im Kindergarten. In vier Einheiten lernen die Kinder sich in der Bücherei zurechtzufinden und das Medienangebot zu nutzen. Als Nachweis für die erworbenen Fähigkeiten erhalten die Kinder dann ihren persönlichen „Bibliotheksführerschein“. 

Bilderbuchkino
Wir präsentieren einmal im Monat ein Bilderbuchkino zu verschiedenen Themen für Kinder von 4 - 7 Jahren. Eintritt kostenlos!

Bücherkoffer
Aktion „Mobiler Bücherkoffer“ - ein Hol- und Bringdienst für Menschen, die die Bücherei aus gesundheitlichen oder familiären Gründen nicht mehr aufsuchen können.

Buchgeschenke
Wir freuen uns stets über aktuelle Bücher aus den letzten zwei Jahren, da unsere Mitglieder größten Wert auf die Aktualität des Medienangebots legen. Um ein Buch ausleihbar zu machen, ist viel Arbeit nötig. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Bücher mit festem Einband (Hardcover) verwenden können. Die Entscheidung über die Einarbeitung der Geschenke trifft das Lektorat der Bibliothek. Bücher, die nicht eingearbeitet werden können, stellen wir in unserem Bücherbasar zur Verfügung.

Vielen Dank!

Adressen nicht kommerzieller Einrichtungen, die eventuell auch an älteren, gut erhaltenen Büchern Interesse haben, können Sie gerne bei uns erfragen.

Und denken Sie bitte auch über eine Buchpatenschaft nach.

Buchpatenschaft
Kennen Sie das auch: Die gelesenen Bücher finden langsam keinen Platz mehr in den Regalen? Und da stehen schon zwei Reihen hintereinander? Aber vielleicht will man ja noch einmal ... später vielleicht ... oder die Kinder? Wir haben die Lösung für Sie: Buchpatenschaft! Tun Sie sich selbst einen Gefallen und lassen Sie andere teilhaben. So vervielfacht sich die Freude, die ein Buch bereiten kann.

Eine Buchpatenschaft ist eine von vielen Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre Bücherei unterstützen können. Lesen Sie genau wie die Buchpatenschaft funktioniert.

Café
Im Obergeschoss der Bücherei finden Sie bequeme Sessel und neben der Zeitschriftenwand unsere Kaffeemaschine. Hier dürfen Sie sich gern selbst bedienen - manchmal bringt sogar jemand Kekse mit... Herein spaziert und herzlich willkommen! 

Computer
In der Bücherei stehen mehrere PC-Arbeitsplätze zur Verfügung 

eBooks
eBooks sind elektronische Dateien, die mit einem eBook-Reader wie Bücher gelesen werden können. Die öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter ist an die Rhein-Sieg-Onleihe angeschlossen. Mitglieder unserer Bücherei können hier kostenlos eBooks ausleihen.

Ehrenamt
Unsere Bücherei funktioniert nur mit der tatkräftigen Hilfe vieler ehrenamtlich tätiger Hände. Wenn auch Sie sich engagieren möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Erwachsenen-Bücherei
Die Abteilung für Erwachsene befindet sich im Obergeschoss. Kinderbücherei

Ersatzausweis
Sie haben Ihren Leseausweis verloren? Teilen sie uns dies schnellstmöglich mit. Gegen ein Entgelt von 2,50 Euro wird Ihnen ein Ersatzausweis ausgestellt.

Erstleserecht
Werden Sie Buchpate.

Essen und Trinken
„Zum Schutze vor Schmutze“ bringen Sie bitte kein Essen und Trinken mit in die Bücherei. Eine Ausnahme bildet unser Café im Obergeschoss.

Englischsprachige Literatur
Für fremdsprachige Literatur fragen Sie bitte unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Fernleihe
Wenn ein bestimmtes Buch nicht vorhanden ist, können Sie es bei uns über die Fernleihe bestellen. Die Bestellung kostet 3,- Euro pro Titel, unabhängig davon, ob der Versuch, den Gegenstand zu beschaffen, Erfolg hat oder nicht.

Förderverein
Werden Sie Mitglied in unserem Förderverein! Nur mit Hilfe des Fördervereins können wir die hohe Qualität des Angebots weiterhin kostenlos aufrechterhalten.

Gebühren
Die Ausleihe ist für Mitglieder generell kostenlos!

Bei zu spät zurückgegebenen Medien werden aber Säumnisgebühren verlangt...

Geschichte der Bücherei
Schon die Unterbringung der Bücherei im historischen Schulgebäude, das einige Alfterer noch aus Grundschulzeiten kennen, lässt auf eine eng mit dem Ort verbundene Geschichte schließen. Hier finden Sie Informationen zur Geschichte der Bücherei.

Handy
Wir bitten Sie, Ihr Mobiltelefon in den Räumen der Bücherei nicht zu benutzen. Bitte sorgen Sie auch dafür, dass niemand durch Ihr Telefon gestört wird.

Hunde
Wir bitten Sie, keine Tiere mit in die Bücherei zu bringen.

Internet
Wir stellen zwei Internetarbeitsplätze inkl. Druckmöglichkeit für unser Bibliothekspublikum zur Verfügung.

Kaffee-Ecke
Einen gemütlichen Platz zum Schmökern bei einer Tasse Kaffee finden sie im Obergeschoss bei den Zeitschriften

Katalog
Alle Medien der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter sind in unserem OPAC erfasst. Um den OPAC zu nutzen stehen Ihnen PCs zur Verfügung. Unsere Mitarbeiterinnen helfen gern bei der Bedienung. Natürlich können Sie den OPAC auch vom heimischen PC aus nutzen.

Kinderbücherei
Die Kinderbücherei befindet sich im Erdgeschoss.

Erwachsenenbücherei

Klassenführungen
Nach Absprache führen wir Schulkinder durch die Bücherei (siehe auch Bibfit)

Kündigung
Wenn sie Ihre kostenlose Mitgliedschaft in der öffentlichen Bücherei St. Matthäus nicht weiter fortführen möchten, informieren Sie uns bitte schriftlich - mit Angabe Ihrer Mitgliedsnummer. Ihre Mitgliedsnummer finden Sie auf Ihrem Mitglieds- bzw. Leseausweis. Die Kündigung ist kostenlos.

Kurse
In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Buchstützen finden immer wieder Kurse (beispielsweise „Gestaltung von Fotobüchern“) statt. Informieren Sie sich in unserem Kalender.

Kosten
Die Nutzung der Bücherei ist generell kostenlos.

Lageplan
Die Öffentliche Bücherei St. Matthäus finden sie auf diesem Lageplan

Leihfristen
Alles hat ein Ende - auch die Zeit für die Ausleihe: Hier finden Sie die Leihfristen. 

Leihfristen verlängern
Manche Medien können nicht verlängert werden (z.B. Zeitschriften). Ansonsten reicht zur Verlängerung der Ausleihfrist ein Anruf innerhalb der Öffnungszeiten oder eine E-Mail oder Sie nutzen Ihr Lesekonto im OPAC 

Leseausweis
Andere Bezeichnungen: Leserausweis, Mitgliedsausweis, Benutzerausweis - Der Leseausweis muss bei jeder Ausleihe vorgezeigt werden. Der Leseausweis enthält Ihre Mitgliedsnummer. Die Mitgliedsnummer ist, zusammen mit ihrem persönlichen Passwort, Ihr Zugang zu den Online-Diensten, beispielsweise dem OPAC oder der Onleihe  

Leseherbst
Leseförderungsprojekt für Schüler der 3. bis 6. Klassen während der Herbstzeit. Lesen und darüber sprechen. Hier die Details. Der Leseherbst wird vom Förderverein Buchstützen unterstützt.

Leserkonto
Richten Sie sich über unseren OPAC ein Leserkonto ein. Damit können Sie Ihre Bücher online von zuhause vorbestellen und verlängern.

Lesestart
Lesestart ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung. Kinder sollen so von Beginn an mit Geschichten und Büchern aufwachsen. In der Bücherei werden die Lesestart-Sets an alle dreijährigen und ihre Familien kostenlos abgegeben.

Das Projekt wird von der Stiftung Lesen und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Lesungen
Termine zu Lesungen - teilweise durch die Autoren selbst - finden Sie in unserem Veranstaltungskalender in der Kategorie Lesung.

Von M - Z

Mahnentgelte
Mahnentgelte sind die Gebühren, die Sie zahlen müssen, wenn Sie zum Beispiel Bücher zu spät zurückbringen. Hier finden Sie eine Aufstellung aller Säumnisgebühren.

Medien
Unsere Bücherei hält eine Vielzahl unterschiedlicher Medien für Sie zur Ausleihe bereit. Werfen Sie einen Blick auf unseren Bestand.

Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Ausleihe. Hier finden Sie Informationen zur Mitgliedschaft

Mobiler Bücherkoffer
ein Hol- und Bringdienst für Menschen, die die Bücherei aus gesundheitlichen oder familiären Gründen nicht mehr aufsuchen können.

Mobiltelefon
Wir bitten Sie, Ihr Mobiltelefon in den Räumen der Bücherei nicht zu benutzen. Bitte sorgen Sie auch dafür, dass niemand durch Ihr Telefon gestört wird.

Neuzugänge
Hier finden Sie Informationen zu Neuzugängen

Obergeschoss
Im Obergeschoss finden Sie die Sachbücher und die Erwachsenenbücherei. Das Obergeschoss ist momentan nur über das Treppenhaus zu erreichen. In ihrer Beweglichkeit eingeschränkte Besucher werden geben, sich bei unseren Mitarbeiterinnnen zu melden. Gerne werden wir Ihnen die gewünschten Medien holen. 

Öffnungszeiten
Hier finden Sie unsere Öffnungszeiten

OnLeihe
Die Onleihe ist ein Service verschiedener Büchereien im Rhein-Sieg-Kreis. Als Mitglied unserer Bücherei können Sie über die Rhein-Sieg-Onleihe kostenlos eBooks und andere Medien entleihen.

Online-Dienste
online ist ein Sammelbegriff für alle Dienste, die Sie über den PC direkt abrufen können. Dies geschieht sowohl innerhalb der Räumlichkeiten der Bücherei, als auch von Ihrem heimischen PC aus. Sie können beispielsweise nach Buchtiteln suchen, sie vorbestellen oder sie verlängern. Die Online-Dienste der Bücherei stehen Ihnen über den Menüpunkt Online-Dienste zur Vefügung.

OPAC
OPAC ist eine Abkürzung für Online Public Access Catalogue (=Öffentlich zugänglicher Online-Katalog). Es handelt sich um den guten alten Bibliothekskatalog in elektronischer Form: Was früher in sortierten Zettelkästen für Schlagworte oder Autoren usw. gesucht werden musste, kann nun bequem über die Computertastatur eingegeben werden.

Sie können den OPAC innerhalb der Bücherei an bereitstehenden PC-Plätzen nutzen. Genauso können Sie ihn aber auch direkt vom heimischen PC aus abfragen. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und ein Browser-Programm, beispielsweise Firefox, Chrome, Internetexplorer, Safari oder Opera. Hier finden Sie eine kurze Bedienungsanleitung und hier geht es direkt zum OPAC der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus. 

Passwort
Für den Zugang zur Ihrem Lesekonto oder zur Onleihe benötigen Sie ein persönliches Passwort.  Das Passwort besteht aus Ihrem Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ (Tag.Monat.Jahr - z.B. 13.01.1981) Sie können das Passwort über Ihre Kontoeinstellungen ändern.

Patenschaft
Fördern sie Ihre Bücherei durch eine Buchpatenschaft.

PC-Kurse
Regelmäßig finden Einführungs- und Fortgeschrittenen-Kurse für unterschiedliche PC-Themen statt. Informieren Sie sich bitte in unserem Kalender

Praktikum
Die öffentliche Bücherei St. Matthäus in Alfter wird von Diplom-Biblothekarinnen geleitet und bietet qualifizierte Praktika an. Für weitere Informationen vereinbaren Sie bitte eine persönlichen Termin.

Presse
Die Aktivitäten der öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter findet oft auch Beachtung in den Medien. Eine Auswahl des Medienechos haben wir auf unserer Webseite verlinkt.

Quittung
Bei jeder Ausleihe erhalten Sie eine Quittung bzw. einen Ausleihbeleg. Auf diesem „Kassenbon“ steht für jedes Medium das genaue Rückgabedatum.

Raumplan
Was finde ich wo? Hier finden Sie eine Übersicht zu den Räumlichkeiten der Bücherei

Rückgabe
Alle entliehen Medien (Bücher Filme usw.) müssen nach einer bestimmten Zeit (Ausleihfrist) zurückgegeben werden. Bei jeder Ausleihe erhalten Sie eine Quittung. Auf diesem „Kassenbon“ steht für jedes Medium das genaue Rückgabedatum.

Säumnisgebühr
Werden Medien nicht rechtzeitig zurückgebracht, muss eine Säumnisgebühr bezahlt werden.

Senioren
Wir haben zahlreiche Angebote für Senioren:

mobiler Bücherkoffer

Sie finden bei uns Hörbücher, Großdruckbücher, Spiele, Zeitschriften und Sachliteratur rund ums Thema „Alter“.

PC-Kurse für Späteinsteiger von Senioren für Senioren zu den Themen „Word“ und „Bildbearbeitung mit Picasa“.

Sachbücher
Sachbücher finden Sie im Obergeschoss links.

Taschen
Bitte nehmen Sie keine Taschen mit in die Bücherei: Ihre Taschen, Beutel, Rucksäcke usw. können Sie im Erdgeschoss an der Rezeption stehen lassen. 

Termine
Veranstaltungstermine entnehmen Sie bitte unserem Kalender

Tiere
Wir bitten Sie, keine Tiere mit in die Bücherei zu bringen.

tiptoi
tiptoi® ist ein innovatives Lernsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Dank der intelligenten Elektronik erleben Kinder Bücher, Spiele und Spielzeug völlig eigenständig immer wieder neu.

Mit dem tiptoi® Stift können alle tiptoi® Produkte verwendet werden. Das Sortiment umfasst Bücher, Spiele und Spielzeug mit den wichtigsten Lern- und Wissensthemen für Kinder ab 4 Jahren. Auf dem Stift können mehrere Produkte gleichzeitig gespeichert werden.

Unser Angebot umfasst ca. 40 Bücher und 4 Stifte.

Unterstützung der Bücherei
Es gibt viele Möglichkeiten, die Arbeit der Bücherei zu fördern. Hier einige Beispiele:

  • Denken Sie über eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein „Buchstützen Alfter“ nach.
  • Erwägen Sie eine Buchpatenschaft
  • Spenden Sie Geld: Die Bücherei ist eine gemeinnützige Einrichtung und kann entsprechende Spendenbescheinigungen ausstellen.
  • Engagieren Sie sich ehrenamtlich.

Veranstaltungen
Mit ihren zahlreichen Veranstaltungen ist die Bücherei eines der Zentren Alfterer Kulturgeschehens. Bitte informieren Sie sich in unserem Kalender.

Verlängerung der Ausleihfrist
Wenn Sie ein Medium nicht rechtzeitig zurückgeben können, können Sie es ggf. „verlängern“. Manche Medien können nicht verlängert werden (z.B. Zeitschriften). Ansonsten reicht zur Verlängerung der Ausleihfrist ein Anruf innerhalb der Öffnungszeiten oder eine E-Mail oder Sie nutzen Ihr Lesekonto im OPAC

Verlust von Büchern etc.
Wenn Sie Ihre Mitgliedskarte verloren haben, melden Sie dies so schnell wie möglich! Ihre Karte wird dann gesperrt. Sie verhindern dadurch, dass fremde Personen in Ihrem Namen Medien ausleihen. Für alles, was mit Ihrer Mitgliedskarte ausgeliehen wurde tragen Sie die Verantwortung. Falls Sie die Karte später wiederfinden, kann sie kostenfrei entsperrt werden.

Wenn Sie ein Buch oder eine DVD usw. verloren haben, müssen Sie die dadurch entstandenen Kosten ersetzen. Bedenken Sie bitte, dass beispielsweise ein Buch nicht nur gekauft werden muss. Es muss auch gebunden und katalogisiert werden...

Vorbestellen
Wenn Sie etwas entleihen möchten, was bereits ausgeliehen ist, können Sie es vorbestellen. Nutzen sie dazu Ihr Lesekonto oder sprechen Sie eine der Mitarbeiterinnen an.

Vorlesen
Regelmäßig werden Bücher vorgelesen:

Bilderbuchkino: Für Kinder ab 4 Jahren - die Bilder eines Bilderbuchs werden auf einer Leinwand gezeigt, während der Text vorgelesen wird.

Vorlesen und Basteln (Anmeldung erforderlich): Wir bieten für Schulkinder einmal im Monat „Vorlesen und Basteln“ mit jahreszeitlichen Texten und Bastelangeboten.

Termine zu Lesungen - teilweise durch die Autoren selbst - finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Vorstellung neuer Bücher
Die Bücherei ist beständig bemüht, aktuelle und interessante Medien für Sie zu erwerben. Dies ist allerdings an die Grenzen unserer finanziellen Möglichkeiten gebunden. Da für die Ausleihe nur Hardcover-Bücher gut geeignet sind, wird die Neuanschaffung immer etwas mehr Geld kosten als ein preisgünstiges aber leider schnell unbrauchbares Paperback. Die Auswahl erfolgt auch deshalb mit großer Sorgfalt. Unterstützen Sie uns beim Erwerb neuer Medien mit Ihrem Beitrag im Förderverein "Buchstützen Alfter".

Im Frühjahr (Leipzig) und im Herbst (Frankfurt) werden dem Lesemarkt mit großem Medienecho Novitäten präsentiert. Einige davon werden in unserer Bücherei in einer gesonderten Veranstaltung vorgestellt. Die vorgestellten Bücher wurden zuvor mit Unterstützung des Fördervereins angeschafft und können dann sofort ausgeliehen werden.

Die Listen enthalten jeweils Links zu den Detail-Angaben der einzelnen Bücher:

Die aktuellen Buchvorstellungen finden Sie im Downloadbereich.

Haben auch Sie Vorschläge oder Wünsche für Neuanschaffungen? Schreiben Sie einfach während der Öffnungszeiten in unser Wunschbuch an der Ausgabetheke.

Web OPAC App 
Nie wieder Mahngebühren mit der Web OPAC App

WLAN
(=„Wireless Local Area Network“) Die Bücherei verfügt über einen drahtlosen Zugang zum Netzwerk. Darüber ist auch das Internet erreichbar. Für die Nutung fragen Sie bitte eine der Mitarbeiterinnen.

Zeitschriften/Zeitungen
Zeitschriften und Tageszeitungen finden Sie im Obergeschoss. Beachten Sie bitte, dass die Ausleihzeiten für Zeitschriften gesondert geregelt sind.

Zugang für Menschen mit Behinderung
Hier finden Sie Informationen für den Zugang für Menschen mit Behinderung