...viel mehr als nur Bücher...

Herzlich willkommen

.... auf den Seiten unserer Bücherei. Viel Spaß beim Schmökern und Stöbern.

Ihr Team der Bücherei Alfter

Tipp: Die Kinderalfreda Luise I. besucht am Freitag, 19. Jan. 2018 um 16 Uhr die Bücherei. Alle Kinder sind herzlich willkommen. Bitte schnell anmelden! Mehr

Neue DVDs in der Bücherei

 

Brandaktuelle, neue DVDs sind in der Bücherei eingetroffen.

Ab sofort finden Sie auch diese neuen DVDs im Bestand der Bücherei zum kostenlosen Ausleihen.

Dank für 25 Jahre Externes Arbeitstraining in der Bücherei Alfter - Integration in das Arbeitsleben

Foto Engel-Strebel

Uwe Flohr, stellvertr. Vorsitzender von HfpK, bedankt sich bei Franzis Steinhauer, Leiterin der Alfterer Bücherei, für 25 Jahre gelungene und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mehr…

Seit 1992 bietet die Alfterer Bücherei in Kooperation mit dem Verein "Hilfe für psychisch Kranke e. V. Bonn/Rhein-Sieg" einen Trainingsplatz als Angebot zur (Wieder-) Eingliederung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Dieses Externe Arbeitstraining als Integration in das Arbeitsleben ist eine zündende Idee von Hildegunt Schütt aus dem Jahr 1983.Sie organisierte ein Angebot zur (Wieder-) Eingliederung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Zunächst profitierten davon nur die erkrankten Familienangehörigen der Mitglieder des HfpK e. V. Bonn/Rhein-Sieg.
Aus dem Selbsthilfeprojekt wurde 1999 ein professionelles Angebot im Rahmen der Eingliederungshilfe, gefördert durch das Amt für Soziales und Wohnen, und steht damit seither allen betroffenen Bonner BürgerInnen offen. s. Hfpk

2007 erweiterte sich der Personenkreis um psychisch erkrankte Kunden des Jobcenters Bonn.
Als Arbeitstrainingsplätze suchte Hildegunt Schütt damals interessierte und geeignete „Paten“ in Betrieben, Schulen und Behörden.

Ein Arbeitstrainingsplatz der ersten Stunde wurde in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus in Alfter eingerichtet. Die Patin vor Ort war und ist Franzis Steinhauer. Sie ist die Bezugsperson vor Ort, die neben der psychosozialen Begleitung des Angebotes durch die Fachkräfte des Vereins, das Arbeitstraining vor Ort, also in der realen Arbeitswelt organisiert.
Seither konnten viele Teilnehmer aus verschiedenen Klientengenerationen von diesem Angebot profitieren. Die Möglichkeiten dort sind geradezu vorbildlich dazu geeignet, die psychisch erkrankten Menschen auf dem Weg (zurück) ins Arbeitsleben zu unterstützen.

Es gibt viele unterschiedliche Tätigkeiten, von einfach bis sehr komplex, die sich die Trainierenden erarbeiten können. Der Umgang mit Kunden kann trainiert werden, ebenso wie das sich Einfinden in ein Arbeitsteam. Es gelang Franzis Steinhauer ihre MitarbeiterInnen „mitzunehmen“, und ebenfalls für das Projekt zu sensibilisieren. So befindet sich der/die Trainierende in der Bücherei in einer wohlwollenden, wertschätzenden und fördernden Situation. Mit dem/der Trainierenden wird darauf geachtet, dass er sich nichtüber-, aber auch nicht unterfordert, was für die Schritte in Richtung des ersten Arbeitsmarktes, die meist von Angst und Unsicherheit begleitet sind, besonders wichtig ist.

Weniger…

Luise I. - Kinderalfreda mit ihren Adjutanten zu Besuch in der Bücherei

Bereits zum sechsten Mal wird die Kindertollität von Alfter die Öffentliche Bücherei St. Matthäus in Alfter am Hertersplatz besuchen.

Eintritt frei. Alle Kinder sind zu dem Empfang herzlich eingeladen. Wer dabei sein will, einfach schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt. Natürlich dürfen alle im Kostüm kommen.

Mehr…

Wir freuen uns auf viele Kinder, die mit uns der Kinderalfreda einen grandiosen Empfang bereiten. Gern sind noch Untersützer gesucht, die Kinderprinzessin und ihre Adjutanten mit testen, ob sie alle Fragen rund um das Prinzen-Dasein kompetent beantworten können.

Wir freuen uns mit Euch auf den Empfang der Kinderalfreda Luise I.

Wer mehr über unserer Kindertollität wissen will unter http://www.festkomiteealftererkarneval.de/kinderalfreda-2017-2018.html

Weniger…

Ehrenamtskarte beim Bürgertreff überreicht

Beim Bürgertreff  überreichte Bürgermeister Rolf Schumacher nicht nur Urkunden für herausragendes ehrenamtliches Engagement , sondern auch Ehrenamtskarten der Gemeinde. Für die ÖB St. Matthäus konnten Brigitte Emmerich und Wolfgang Arkenberg diese entgegen nehmen.

Foto: Maryla Günther

Das Bild zeigt die Geehrten mit Bürgermeister  Rolf Schumacher, Bundestagsabgeordnetem Norbert Röttgen und Landtagsabgeordnetem Oliver Krauß.

Veranstaltungsübersicht

In der Bücherei ist immer etwas los





18.05.2018
16:00 Uhr – 17:00 Uhr

"Die wahre Geschichte von allen Farben"

Vorlesestunde mit Martina Frahn

Ort: Kinderbücherei

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!

13.03.2018
17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Blick hinter die Kulisse

Die etwas andere Büchereiführung

Ort: Treffpunkt: Ausleihe in der Bücherei

Art: Büchereiführung Anmeldung erwünscht!

23.04.2018
10:00 Uhr – 12:00 Uhr

"Grundwissen PC" Fortsetzung

Erste Schritte am PC - sicher im Netz Fortsetzung

Ort: Erwachsenenbücherei

Art: PC-Kurs

24.04.2018
10:00 Uhr – 12:00 Uhr

"Grundwissen PC" Fortsetzung

Erste Schritte am PC - sicher im Netz Fortsetzung

Ort: Erwachsenenbücherei

Art: PC-Kurs

19.01.2018
16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Besuch der Kinderalfreda Luise I. mit ihren Adjutanten in der Bücherei

Empfang der Alfterer Karnevalisten in der Bücherei

Ort: Kinderbücherei

Art: Eintritt frei!

23.02.2018
16:00 Uhr – 17:00 Uhr

"Der Buchstabenkönig"

Vorlesestunde mit Martina Frahn

Ort: Kinderbücherei

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!

27.04.2018
16:00 Uhr – 17:00 Uhr

„Anna Apfelkuchen – Geschichten aus dem dem Ganzanderswald"

Vorlesestunde mit Martina Frahn

Ort: Kinderbücherei

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!

18.01.2018
14:45 Uhr – 15:30 Uhr

Die Hutjagd von Sven Nordqvist

Bilderbuchkino ab 4 Jahre

Ort: Kinderbücherei

Art: Eintritt frei!

22.06.2018
16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Sommer im Holunderweg

Vorlesestunde mit Martina Frahn

Ort: Kinderbücherei

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!

20.03.2018
17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Tablet-Café

Tipps und Tricks rund um die Onleihe. Buchstützen laden ein zum Tablet-Café

Ort: Erwachsenenbücherei

Art: PC-Kurs

17.04.2018
10:00 Uhr – 12:00 Uhr

"Grundwissen PC" Fortsetzung

Erste Schritte am PC - sicher im Netz Fortsetzung

Ort: Erwachsenenbücherei

Art: PC-Kurs

16.04.2018
10:00 Uhr – 12:00 Uhr

"Grundwissen PC - Computer ganz leicht" PC-Kurs für Einsteiger oder Auffrischer

Erste Schritte am PC - sicher im Netz

Ort: Erwachsenenbücherei

Art: PC-Kurs

18.09.2017, 13:00 Uhr bis
15.11.2017, 17:00 Uhr

Unser Türquiz zur 950-Jahrfeier von Alfter - die Auflösung und die Bekanntgabe der Gewinner steht bevor

Türquiz - Wie gut kennt Ihr Euch in Alfter aus? Welche Tür gehört zu welchem Gebäude

Ort: Kinderbücherei

Art: Familienveranstaltung

24.04.2018
19:30 Uhr – 21:00 Uhr

Leipziger Allerlei - Buchvorstellungen mit Dorothee Grütering

Buchvorstellung in der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter

Ort: Erwachsenenbücherei

Art: Buchvorstellung Anmeldung erwünscht!

16.03.2018
16:00 Uhr – 17:00 Uhr

"Das Bürsten-Blüten-Zitronenboot"

Vorlesestunde mit Martina Frahn

Ort: Kinderbücherei

Art: Gebühr: € 2,00; Anmeldung erforderlich!

Recherche

Tipp für Barrierefreies Lesen:
Mit der Tastenkombination

Strg + und Strg -

können Sie die Schriftgröße jeder Seite stufenweise vergrößern oder verkleinern.

Unser Angebot

Getreu unserem Motto "...viel mehr als nur Bücher..." finden Sie bei uns, über die Ausleihe von Büchern hinaus, viele weitere Angebote.

Ausleihe kostenlos!

Bei uns können Sie kostenlos Medien für Kinder und Erwachsene ausleihen:

  • über 18.000 Bücher
  • über 40 Zeitschriftenabos
  • über 200 Spiele
  • über 2.300 Hörbücher und CDs
  • über 1.000 DVDs
  • über 100 Konsolenspiele: Nintendo DS3, Wii, WiiU
  • über 30 TipToi-Bücher
  • über 20.000 eBooks und andere digitale Medien

Vorbestellung kostenlos!

Ausgeliehene Medien können Sie kostenlos vorbestellen.

Verlängerung kostenlos!

Die Ausleihzeit von Medien können Sie kostenlos mit einem kurzen Anruf oder online verlängern lassen.

Fernleihe

Nicht vorhandene Bücher können wir über die Fernleihe für Sie besorgen (3,00 € pro Anfrage).

Online-Dienste

Wir bieten Online-Katalog-Recherche und Nutzung der Rhein-Sieg-Onleihe - auch von Ihrem Heim-PC aus. Außerdem können bei uns Internet-Plätze kostenfrei genutzt werden.